Blog

Das kleine Einmaleins der Bildbearbeitung
Da hat man ein schönes Bild gemacht, aber irgendetwas stört: rote Augen, tiefe Falten in der Stirn, die Farben leuchten nicht so schön, wie man sie in Erinnerung hat. Für all diese Probleme und noch Hunderte mehr heißt die Lösung oftmals Photoshop. Wer sich das kostenpflichtige Programm aber (noch) nicht leisten will, kann sich auch ...

Frage? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular